Kopfbild dieser Rubrik

Zukunft

Deutschland ist Exportweltmeister und Gewinner der Globalisierung. Damit das so bleibt, muss gerade jetzt in Zukunft investiert werden.

Agenda

Bedarf an mehr Akademikern

In allen Industrienationen wächst der Bedarf an hoch qualifizierten Mitarbeitern. Kommt es zu Fachkräfteengpässen und können Stellen nicht besetzt werden, führt dies zu einer geringeren Wertschöpfung. Genau diese Gefahr droht Deutschland: Hierzulande stehen aktuell nur 1,2 Akademiker im Alter von 25 bis 34 Jahren pro Akademiker zwischen 55 und 64 Jahren zur Verfügung. Das ist der geringste Wert innerhalb der OECD.

Globalisierung

Globalisierung: In 80 Klicks durch die Welt

Globalisierung: In 80 Klicks durch die Welt

Screenshot GlobalisierungKommen Sie mit auf eine Reise um die Welt. Erfahren Sie, welche Chancen im freien Welthandel liegen, wie auch in Zukunft ein hoher Lebensstandard gesichert und Armut bekämpft werden kann.

mehr button